Lösung

Scopeland

Zuverlässigkeitsüberprüfung gem. Luftsicherheitsgesetz

Die Fachverfahrenslösung „Zuverlässigkeitsüberprüfung“ (ZÜDES) ist eine Anwendung, die Luftsicherheitsbehörden bei der Bearbeitung der Zuverlässigkeitsprüfungen in ihrem Zuständigkeitsbereich umfassend unterstützt. Die Zuverlässigkeitsprüfungen von Personen müssen von den Luftsicherheitsbehörden aller Bundesländer gemäß § 7 LuftSiG zum Schutz vor Angriffen auf die Sicherheit des Luftverkehrs (insbesondere vor Flugzeugentführungen, Sabotageakten und terroristischen Anschlägen) durchgeführt werden.

Die Fachanwendung bildet für die Zuverlässigkeitsüberprüfung u.a. folgende Daten und workflow-relevante Vorgänge ab:

• Stammdaten des Antragstellers
• Stammdaten der Beschäftigungsstellen
• digitale Dateierstellung für BZR-Anfrage, Verfassungsschutz, LKA-Anfrage, BStu-Abfrage, AZR-Abfrage, BZR-Abfrage etc.
• Anerkennungen/Bescheinigungen
• Gebührenbescheide
• Nachberichte
• Rechtsmittel
• Wiedervorlagen
• Negativliste
• Kataloge (Behörden, Länder, PLZ, Staaten, Vorschriften)

Vorteile der Lösung

  • Ermöglicht kostengünstige und schnelle Entwicklung komplexer Datenbankanwendungen (weitestgehend ohne manuelle Programmierung: Konfigurieren statt Programmieren)
  • Flexibilität hinsichtlich späterer Änderungen
  • Optimal für iteratives Prototyping und agile Softwareentwicklung
weitere Informationen zur Lösung

Ansprechpartner

Dirk Kotala-Wilhelm
E-Mail

Tel: +49 3303 5343 - 55